GPLcontemporary | Andreas Nader – AFTER THE GAME. Manila : Vilnius
635
post-template-default,single,single-post,postid-635,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded

Andreas Nader – AFTER THE GAME. Manila : Vilnius

Posted by contemas in News

Eine visuelle Inventur der Basketballplätze der Städte, die als Artefakte einer vergangen Zeit im Zuge einer modernen, globalisierten Stadterneuerung verschwinden.

B201412_AD_Vilnius

B201412_AD_Manila

Fotografische Serie von Andreas Nader AFTER THE GAME thematisiert den Stellenwert von Basketball in zwei unterschiedlichen Kulturkreisen.

Die Gegenüberstellung zeigt wie urbaner Raum angeeignet wird und das Bild der beiden Metropolen prägt. Gleich bleibender Bildaufbau lassen frontale Portraits von Basketballkörben entstehen, die sich durch ihre unterschiedliche Formgebung und ihr Umfeld charakterisieren. Die jeweilige Gestaltung wird durch den menschenleeren Ort hervorgehoben und der Einfallsreichtum der Konstruktionen deutlich. Durch die große Anzahl an photographierten Spielstätten ist die Serie auch als Typologie bzw. visuelle Inventur der Basketballplätze der Städte zu verstehen, die einen Einblick sowohl in die soziale Realität als auch die jeweilige nationale Identität gibt.

B201412_AD_Ansicht2

B201412_AD_Ansicht1

Dauer der Ausstellung : 27.11.2014 bis 20.12.2014

GPL space4, Preßgasse 30, 1040 Wien

Öffnungszeiten: Do – Fr 15-18 Uhr; Sa 11-16 Uhr

 

 

04 Dez 2014