GPLcontemporary | Miriam Hamann – Dimensions variable
725
post-template-default,single,single-post,postid-725,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded

Miriam Hamann – Dimensions variable

Posted by contemas in News

B2015115_Hamann_Lueftungskanaele

B2015115_Hamann_ohne_Schritt

MIRIAM HAMANN

Dimensions variable

 

Miriam Hamann lebt und arbeitet in Wien und Berlin. Im Spannungsfeld von bildhauerischen und medialen Arbeiten liegt ein besonderer Fokus ihrer künstlerischen Produktion auf Rauminstallationen. Neben der Auseinandersetzung mit der skulpturalen Objekthaftigkeit alltäglicher Gegenstände und deren

De- und Rekontextualisierung spielt auch das Immaterielle eine wichtige Rolle. Hauptaugenmerk gilt dabei den nicht-materiellen „Stoffen“ Sound und Licht, die von ihrer Umgebung sowie ihrer ursprünglichen Funktion abgekoppelt werden und als Baustein neue Architekturen und Raumwahrnehmungen schaffen.

 

B2015115_Hamann_Aufbau1

© Bernadette Meisl

Die Ausstellung ist bis 14. Februar im GPLspaceIV, Pressgasse 30, 1040 Wien zu sehen.

 

22 Jan 2015